Arbeiten 4.0 braucht Raum 4.0 am 20.09.2018

Ort:
Judenhof 3 D-96264 Altenkunstadt
(Google Maps)

Zeit:
18:00

Beschreibung:

Liebe Freundinnen und Freunde,

das Jahresthema ,,Arbeiten 4.0 - wie geht es weiter in der Arbeitswelt?" ist in aller Munde. Wir freuen uns sehr, dass wir hierzu einen Speaker ,,aus der Praxis" für einen Vortrag bei den WJ Lichtenfels gewinnen konnten und laden Euch hiermit zur Veranstaltung Arbeit 4.0 braucht Raum 4.0 ein. 

 

Arbeit 4.0 braucht Raum 4.0

„Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet!“ (Alan Kay)

 

 Wir leben in spannenden (Arbeits)zeiten. Die Digitalisierung und das agile Arbeiten bieten beinahe täglich neue Möglichkeiten. Wir gestalten schon heute die Zukunft unserer Arbeit. Dafür brauchen wir auch neue Raumkonzepte. Ein Raum gibt Halt und stiftet Identität. Er kann für Konzentration, Kommunikation und Kollaboration sorgen. Wie die Arbeit in den Räumen der Zukunft aussehen kann und welche Raumkonzepte zeitgemäßes Arbeiten am besten unterstützen, darüber spricht Michael Grosam, Senior Manager in der international in der Immobilienwirtschaft tätigen Beratungsgesellschaft combine Consulting, die sich u.a. auf die Entwicklung von zukunftssicheren Büro- und Gebäudekonzepten sowie modernen Arbeitswelten spezialisiert hat. Herr Grosam war kommend aus der Elektrotechnik, der Betriebswirtschaft und dem Lean-Management und war zuletzt lange Jahre bei adidas. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Vortrag und fundierte Ideen für die Gestaltung unserer Arbeits(t)räume.

 

 

Wir freuen uns sehr auf Euer kommen!

 

Viele Grüße

Euer Vorstand 



Anmeldung:

Anmeldeschluss:
19.09.2018

Abmeldeschluss:
19.09.2018

Veranstaltet von:
WJ Lichtenfels


Kontakt:

 Sebastian Fischer
Telefon: 09572 382350

E-Mail an Sebastian Fischer senden