Know-how-Transfer der WJ Oberfranken bei der Regierung von Oberfranken am 20.03.2018

Ort:
Landratssaal, Regierung von Oberfranken, Ludwigstraße 20, D-95444 Bayreuth
(Google Maps)

Zeit:
12:45-17:15

Beschreibung:

Exklusiv für die Wirtschaftsjunioren!

Der erste "Know-how-Transfer" der Regierung von Oberfranken und der Wirtschaftsjunioren Oberfranken, findet als halbtägige Veranstaltung nachmittags am 20.03.2018 im Landratssaal der Regierung statt. Aufgrund der Raumkapazität können seitens der WJ max. 40 Personen teilnehmen. Wir freuen uns, dass die Idee von Thomas Hollweg und Florian Eagan nun zum ersten Mal zum Umsetzung kommt.

 

Neben der Begrüßung durch Frau Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und einer allgemeinen Vorstellung der Regierung werden die Bereiche

 

# Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr

# Schulen und das

# Gewerbeaufsichtsamt

 

für uns relevante Aufgabenbereiche vorstellen. Dabei wird es um Förderprogramme wie den Digitalbonus, Tourismusförderunh oder Regionalförderung gehen, die Mittelschulen und berufliche Schulen, aber auch um den Arbeitsschutz, etwa die Gefährdungsbeurteilung und die sicherheitstechnische Betreuung. Ebenso werden wir als Wirtschaftsjunioren uns selber, aber auch einige unserer relevanten Projekte vorstellen, die in die Zuständigkeiten der Regierung fallen.

 

Abschließen werden wir den Nachmittag mit einer Besichtigung der historischer Räume in der Ludwigstraße.

 

Als Abschluss des "Know-how-Transfer" möchten wir mit allen Teilnehmern in einer Diskussionsrunde den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

Programmablauf:

12:45 Uhr Begrüßungscafe  
13:00 Uhr    Begrüßung, Vorstellung historischer Landratssaal Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz
13:10 Uhr Vorstellung Wirtschaftsjunioren Martin Runge
13:25 Uhr Allgemeine Vorstellung: was macht die Regierung von Oberfranken? Jakob Daubner, Pressesprecher der Regierung von Oberfranken
13:45 Uhr Vorstellung Bereich 2: Bereich Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr Dr. Corinna Boerner, Bereichsleiterin
   
Finanzielle Unterstützung der Unternehmen Thomas Fischer, Sachgebietsleiter
   
Energie Alexander Wagner, Energiekoordinator
   
 + Fragen/Diskussion  
13:45 Uhr Kaffeepause  
15:00 Uhr Vorstellung: Bereich Schulen + Fragen/Diskussion Hans Kraus, Sachgebiet Grund- und Mittelschulen
16:00 Uhr Vorstellung Gewerbeaufsichtsamt + Fragen/Diskussion Günter Tschech. Leiter Gewerbeaufsichtsamt
17:00 Uhr Besichtigung weiterer historischer Räume, z. B. Büro der Regierungspräsidentin   
17:15 Uhr Ende der Veranstaltung
  Gemeinsames Essen  

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine baldige Anmeldung wird gebeten.

 

Im Anschluss gibt es noch ein gemeinsames Abendessen auf Selbstkostenbasis.