WJ-Lichtenfels goes to Coburg: Bruder Paulus - Wie wirtschaftlich ist die Ethik? am 19.10.2017

Ort:
Coburg, Schlosskirche Schloss Ehrenburg
(Google Maps)

Zeit:
18:30 - 22:00


Beschreibung:

WJ Lichtenfels besucht heute die Highlightveranstaltung der WJ zu Coburg!

 

Beschreibung:

"Wenn die Werte zählen, verlieren die Zahlen ihren Zauber. Der Mehrwert lässt sich nur sehr begrenzt in mathematischen Tabellen errechnen. Nur wer Verstand, Herz und Gewissen zusammenspielen lässt, wird nicht nur erfolgreich, sondern auch glücklich werden im Unternehmerleben." (Bruder Paulus)

Vortrag Bruder Paulus - Wie wirtschaftlich ist die Ethik?

Liebe Mitglieder, Förderer und Gäste,

gerne möchten wir Euch zu unserer diesjährigen Highlight-Veranstaltung, einem besonderen Vortrag von Bruder Paulus über das Thema "Wie wirtschaftlich ist die Ethik? - Die Grundlagen erfolgreichen Unternehmertums" einladen.

„Ethik ist Kopfsache und eine Herzensangelegenheit“, so Bruder Paulus. Humorvoll, tiefgründig und persönlichkeitsstark geht er auf sein Publikum zu und trainiert Sinn und Verstand dafür, dem spontanen Wollen Partner zu werden für ein gutes und richtiges Handeln.

Der römisch-katholische Ordenspriester Bruder Paulus wurde am 22. Juli 1959 in Stadtlohn als Bernhard Gerhard Terwitte geboren und trat nach dem Abitur in den Kapuzinerorden ein, wo er den Ordensnamen Paulus für sich wählte. Nach dem Noviziat studierte er Philosophie und Katholische Theologie. Von 2006 bis 2009 leitete Bruder Paulus das Kapuzinerkloster Dieburg bei Darmstadt. Seit 2010 ist er Guardian des Kapuzinerklosters Liebfrauen in Frankfurt am Main.

Er fungiert als Buchautor und Moderator („So gesehen – Talk am Sonntag“, SAT1), schreibt Artikel für Fachzeitschriften, wie das Bankmagazin und ist u.a. Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Frankfurter Zukunftsrats.

Weitere Informationen zu Bruder Paulus findet Ihr unter: http://www.bruderpaulus.de/


Daten:

  • Termin: Donnerstag, den 19.10.2017
  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Vortragsbeginn: 19:00 Uhr
  • Ort: Schlosskirche, Schloss Ehrenburg
  • Parkplätze: Auf dem Schloßplatz vor der Ehrenburg. Bitte nach der Veranstaltung unbedingt den Platz wieder verlassen!
  • Ansprechpartner: Inga Hertling, Kreissprecherin WJ zu Coburg
  • Kosten: freier Eintritt
  • Teilnehmer: 180 Personen
  • Hinweis: die Schlosskirche ist nicht beheizbar. Ggf. warme Kleidung mitbringen.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme!

Euer Vorstands-Team der WJ zu Coburg
Inga - Uwe - Linda - Cindy - Isabel - Christian


Veranstaltet von:
WJ Lichtenfels

Kontakt:
 Christian Krauß
Telefon: 09573/235496

E-Mail an Christian Krauß senden


©2007-2017
www.VereinOnline.org